Berufsbegleitende Weiterbildung

"Mit Kindern im Gespräch - Strategien zur sprachlichen Bildung von Kindern in Kindertageseinrichtungen" neu

Qualifizierung für sprachliche Bildung in RLP
Die Qualifizierung erfolgt nach dem weiterentwickelten Rahmencurriculum des Landes zur alltagsintegrierten sprachlichen Bildung in Kitas „Mit Kindern im Gespräch – Strategien zur sprachlichen Bildung von Kindern in Kindertageseinrichtungen“ und ist i.d.R. für benannte Sprachbeauftragte der Kitas entsprechend dem KiTaG nachzuweisen.
 
Ziel des Qualifizierungskonzepts ist es die Teilnehmer*innen zu unterstützen, die Sprache der Kinder alltagsintegriert und nachhaltig zu fördern. Der Fokus liegt auf dem Einsatz von Sprachförderstrategien in Schlüsselsituationen des Alltags.
Es geht vorrangig um Gespräche, in denen die Erfahrungen, Pläne, Meinungen und Gedankengänge der Kinder Raum bekommen. Solche wertschätzenden Gespräche fördern die Sprachfreude und ermöglichen es den Kindern sich häufiger und intensiver zu beteiligen und ihre Sprachkompetenz auszubauen. Die Fachkräfte erhalten Einblick in den Spracherwerbsprozess des jeweiligen Kindes und damit Anknüpfungsmöglichkeiten für entwicklungsgerechte Anregungen.
 
Kernelemente der Qualifizierungsreihe sind Filmaufnahmen der Interaktion zwischen Fachkraft und Kind/Kindern. Die Teilnehmenden setzen zwischen den Modulen überschaubare Praxisaufgaben um, die z.T. in Filmaufträgen bestehen und im Folgemodul in Kleingruppenreflexion der Festigung der erarbeiteten Sprachförderstrategien dienen.

Termine:
Modul 1: 15.09.2022
Modul 2: 14.10.2022
Modul 3: 08.11.2022
Modul 4: 02.12.2022
Modul 5: 02.02.2023
Modul 6: 06.03.2023
Modul 7: 19.04.2023
Modul 8: 09.05.2023
Modul 9: 02.06.2023

Inhalte:
Modul 1: Frage- und Modellierungsstrategien
Modul 2: Strategien zur Konzeptentwicklung
Modul 3: Rückmeldestrategien
Modul 4: Lesesituationen
Modul 5: Routinesituationen
Modul 6: Gezielte Aktivitäten
Modul 7: Rollenspiele
Modul 8: Spontane Sprechanlässe
Modul 9: Abschluss und „Markt der Möglichkeiten“

Die Fortbildungsreihe schließt mit einem Zertifikat ab. 

Hinweis: Sollten Corona bedingt alle oder einzelne Module nicht im Präsenz durchgeführt werden dürfen, so findet die Weiterbildung im Online Format via ZOOM statt.


Für diese Berufsbegleitende Weiterbildung werden wir den Antrag auf Anerkennung nach dem Bildungsfreistellunggesetz stellen. 
Sobald die Anerkennung erfolgt ist, haben Sie die Möglichkeit auf Bildungsfreistellung. 
Bei Interesse nehmen Sie Kontakt zu uns auf.



9 Tage, 15.09.2022 - 02.06.2023
Donnerstag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause
Freitag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause
Dienstag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause
Montag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause
Mittwoch, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause
9 Termin(e)
Dr. Ute Nieschalk, Biologin, Pädagogin
BI-220-503
722,00

Weitere Veranstaltungen von Dr. Ute Nieschalk, Biologin, Pädagogin

Do 08.09.22
09:00– 16:00 Uhr
Birkenfeld
Plätze frei